Become stronger


 

10 sportartzspezifische Kraftübungen für Kampfsportler



Sollten Kampfsportler zusätzlich Krafttraining machen? Shane Fazen von FightTIPS sagt: ja, auf jeden Fall! Hier ist eine kleine Auswahl mit ein paar sportartspezifischen Übungen, die in deinem Trainingsplan integriert werden können. Diese Übungen sorgen für mehr Explosivität im Ober- und Unterkörper und verbessern deine Leistung im Kampfsport.

Die 5 besten Körpergewichtsübungen für Kampfsportler




Hier werden einige von den besten Körpergewichtsübungen für Kämpfer gezeigt. Die Kraft, die man aus diesen Übungen gewinnt kann direkt auf die Bewegungen im Kampfsport übertragen werden. Shane zeigt unter anderem auch welche Übung für was genau gut ist. Als Fighter braucht man einen stabilen Rumpf, gute Balance und am Anfang eine gute Kraftgrundlage, die man sich mit Calisthenics Schritt für Schritt erarbeiten kann. Körpergewichtsübungen sind das ideale Werkzeug um sich eine solide Kraftbasis zu schaffen, auf der später viele weitere, komplexere Übungen (z.B. auch olympisches Gewichtheben) aufbauen können.


Training ohne Geräte für (Thai-)boxer



Für alle, die keinen Zugang zu einem Fitnessstudio/Trainingsgeräten haben. Shane zeigt einige Übungen für mehr allgemeine Ausdauer und Muskelausdauerkraft. Man braucht für alle Übungen keine Hilfsmittel und sie können nahezu überall ausgeführt werden.


Die Schlagkraft steigern



Die Schlagkraft durch high intensity interval Training gezielt steigern. Hier drei Übungen und einige Varianten dieser Übung zum ausprobieren und im Trainingsplan integrieren!