Top five Muay Thai Gyms in Bangkok

Patrick MüskerGym review, Muay Thai CampsLeave a Comment

Top five Muay Thai Gyms in Bangkok

Thailand ist die Geburtsstätte einer momentan auch im Ausland sehr beliebten Kampfkunst. Die Rede ist vom Thaiboxen. Es ist eine traditionelle Kampfkunst, die auf den ersten Blick aussieht, als wäre sie leicht zu erlernen. Sie hat Kampfsportcharakter, beschränkt sich auf wenige effektive Techniken und hat kein Gürtelsystem. Doch in Wahrheit bedarf auch Thaiboxen beziehungsweise Muay Thai ein Jahre langes Training, um Perfektion zu erlangen. Denn wie in allen asiatischen Kampfkünsten ist nicht nur die physische, sondern auch geistige Entwicklung ein fester Bestandteil des Muay Thai. Wie bereits angesprochen erfreut sich die Kampfkunst auch im Ausland größter Beliebtheit. Kein Wunder also, dass viele Trainierende unbedingt einmal dem Herkunftsland einen Besuch abstatten wollen, um direkt and der Quelle zu lernen. Um direkt die besten Ansprechpartner für so einen Trainingsurlaub zu haben und nur bei den besten trainieren zu können, stellen wir in diesem Artikel die Top 5 Gyms für Muay Thai und Muay Boran in Bangkok vor.

1. Attachai Muay Thai Gym

Das Attachai Muay Thai Gym wird von dem dreifachen Muay Thai Weltmeister Attachai Fairtex geleitet und richtet sich mit einem umfangreichen Angebot vor allem an ausländische Besucher. Das Gym bietet nicht nur gut ausgestattete Räumlichkeiten für das Training, sondern stellt auch die Ferienwohnungen für Übernachtungen zur Verfügung. Das Training gibt der Meister Attachai Fairtex selbst und sein erfahrenes und schlagkräftiges Team aus Trainern und erfolgreichen Kämpfern unterstützt ihn dabei. Sehr positiv fällt die Webseite auf, die sehr strukturiert aufgebaut ist und die komplette Buchung für Training und Aufenthalt erlaubt. Zusatzinformationen wie Verkehrsanbindungen etc. werden ebenfalls angeboten. Hier ist jeder Kämpfer in guten Händen. Kosten je nach Behausung und Trainingsumfang: 3500 Baht (ca. 100 Euro) – 65.000 Baht (ca. 1808 Euro). Attachai Muay Thai Gym BKK On Nut Wo: 900 On Nut 36 Alley, Khwaeng Suan Luang, Khet Suan Luang, Krung Thep Maha Nakhon 10250, Thailand Webseite: https://attachaimuaythai.com/sport-gym/ Tel: +66 2102 6452 Mobile: +66 9711 68590

2. Be Muay Kru Suphan

Der Slogan des Gyms Be Muay Kru Suphan lautet „Learn Muay Thai to Be Muay!“ und genau das ist in der Schule Programm. Das Be Muay öffnet ebenfalls Besuchern und Interessierten aus allen Teilen der Welt die Türen, um ihnen den Zutritt zum traditionellen Muay Thai Boran zu ermöglichen. Denn seine Mission ist es, aktiv die Kunst und Kultur des thailändischen Muay Thai Boran zu erhalten und zu bewerben. Das Trainingsangebot reicht von großen Gruppenseminaren bis hin zum Einzelunterricht. Großmeister Kru Suphan Chabairam leitet das Gym und wer sein hartes Training erfolgreich absolviert, darf sich nach einer Prüfung unter anderem auf ein offizielles Zertifikat der Kru Muaythai Association freuen. Diejenigen, für die ein direkter Besuch in Thailand vorerst schwer realisierbar ist, sollten regelmäßig die Webseite auf Informationen für Auslandsseminare prüfen. Kosten im Gym je nach Trainingsumfang: 600 Baht (ca. 17 Euro) bis 1800 Baht (ca. 50 Euro) die Stunde. Be Muay Kru Suphan Wo: 281/2 Soi Rongrian Kingphet, Banthat Tong Road, Ratchatewi, Bangkok, 10400 Webseite: http://suphan-muaythaiboran.com

3. YOKKAO Training Center Bangkok

Das Team des YOKKAO Training Center Bangkok besteht aus Kämpfern und Trainern, die mindestens über 10 Jahre Erfahrungen besitzen und weit über 300 Kämpfe in ihrer Laufbahn bestritten haben. Die meisten davon haben sie natürlich gewonnen, was für ihre Qualitäten spricht. An dieser Stelle muss man unbedingt erwähnen, dass die Muay Thai Legende Saenchai Gym-Partner ist und das Gym mit seiner Anwesenheit beehrt. Mit Singdam Kiatmuu9 kommt gleich ein zweiter Star der Muay Thai Welt hinzu, die das Training zu einem Erlebnis par excellence machen. Aufgrund der zentralen Lage in Bangkok, genießt das Gym eine hervorragende Verkehrsanbindung und Erreichbarkeit. Auf der Webseite könnt ihr euch euren jeweiligen Wunschtrainer extra buchen. Kosten ja nach Trainingsumfang: 500 Baht (ca. 14 Euro) bis 3000 Baht (84 Euro) die Stunde. YOKKAO Training Center Bangkok Wo: 190-190/ 1 Soi Sukhumvit 16, Khwaeng Khlong Toei, Khet Khlong Toei, Krung Thep Maha Nakhon 10110 Webseite: https://www.yokkao.com/bangkok/ Tel: (+66) 02-708-1767

4. Bangkok Fight Lab

Wer die Räumlichkeiten des Bangkok Fight Lab betritt merkt schnell, dass hier nicht nur Muay Thai auf dem Programm steht. Hier gehören auch MMA, Kali, BJJ, Judo und Boxen zum Angebot. Während ausländische Instruktoren die anderen Kampfsportarten unterrichten, sind thailändische Trainer für das Muay Thai Training verantwortlich. Auf 1000 qm Trainingsfläche finden Besucher alles Nötige, um ihre Künste in den eben genannten Sportarten vertiefen zu können. Und wer nach einem anstrengenden Training schon immer in ein Eisbad springen wollte, kann auch dies hier gerne tun. Alle anderen erholen sich vielleicht lieber im Healthy Cafe. Kosten je nach Kurs und Umfang: 550 Baht (ca. 15 Euro) bis 37500 Baht (ca. 1043 Euro). Bangkok Fight Lab Wo: 137 Sukhumvit Soi 50, Phrakanong Sub-district, Khlong Toei, Bangkok, Thailand 10110 Webseite: http://www.bangkokfightlab.com/ Tel: +66 (0) 2013 1087

5. Luktupfah Muay Thai Academy

Die Luktupfah Muay Thai Academy ist eine der führenden Muay Thai-Schulen in ganz Thailand und darf sich mit dem Siegel „Vom Ministreium für Bildung zugelassen“ schmücken. Im Angebot stehen neben Muay Thai und Muay Boran auch Kurse für eine Kampf- und Punktrichterausbildung der WMBF (Muay Boran Regeln) und WMO (Muay Thai Regeln). Beide Systeme sind offiziell von der Kru Muaythai Association (KMA) anerkannt. Des Weiteren können Besucher Kurse im Dap Thai/Krabi Krabong (thailändischer Schwertkampf) buchen. Die Trainings finden sechs Mal die Woche und zwei Mal täglich statt. Außerdem bietet die Akademie Mahlzeiten wie Frühstück, Mittagessen und Abendessen an. Neben den Trainingseinrichtungen können auch Übernachtungsmöglichkeiten gebucht werden. Kosten ja nach Trainingsumfang: 200 Baht (ca. 6 Euro) bis 30000 Baht (ca. 834 Euro). Luktupfah Muay Thai Academy Wo: Luktupfah Muay Thai School, No 15. Onnut 65, Yeak 8, Prawet, Bangkok, Thailand. 10250 Webseite: http://luktupfah.com Tel: 081-3024622   Dein Muay Thai Training durch professionelles Coaching ergänzen Hast du dir jemals einen Coach gewünscht, der dir für kleines Geld mit sinnvollen Ratschlägen (virtuell) zur Seite steht und dich auf deinem Weg zum Erfolg gezielt unterstützt? Dann Besuche Coach.me, um dich zum Thema Kampfsport, Wettkampf, Muay Thai Training in Thailand, Ernährung und persönliche Entwicklung beraten zu lassen. Es lohnt sich – versprochen! Get coached on Coach.me
It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*